Schmucktrends 2011

 

Schmucktrends – Schmuck im aktuellen Jahr

 

Mit dem Retrotrend bei der Kleidung derzeit kommt auch der Schmucktrend im Retro-Look. Seid dem Modejahr 2011 wird nostalisch in den Modewellen der letzten Jahrzehnte schwelgen. Nostalgischer Schmuck in besonderen ausergewöhnlichen Farben und auch Materialien.

 

Retro beim Schmuck

 

Zu einem individuellen Look gehört auch individueller Schmuck. Jeder aktuelle Mode-Look wird so erheblich aufgewertet, nur müssen die Accessoires stimmig sein.

Im auslaufenden Winter soll wie bei den breiten Gürteln auch der Modeschmuck auffallen. Groß, klare akzentuierte Formen ohne viel KlimmBimm sind das richtige. Am Arm trägt Frau breite Armreifen in den Modefarben Gold, Silber oder Bronze, die Hauptsache ist, dass alles glänzt.

Designs wie das Schlangendesign sind für die Halskette, für Ringe und Armbänder der allerletze Schrei, der Körper der Schlange bleibt in sich beweglich, ein markanter Kopf dient als Verschluss.

Breite Armbänder in African-Style, im Leoparden-Look, die Schliesse in goldener Farbe, dazu das Outfit im Military-Look, das ist perfekt.

Auch Nietenarmbänder mit Strass-Steinchen aufgewertet, dunkles Leder in braun oder schwarz, hier die Verschlüsse in einer silbernen Farbe, das ist trendiger Modeschmuck.

 

Neben Glitzerschmuck ist aber auch der klassisch-elegante Schmuck mit den Farben schwarz und weiss aus den Materialien Edelhölzer oder Metall gefragt.

Auch extravaganter Ohrschmuck, aber in den Größen XXL erobert die Laufbänder dieser Welt. Dieser Schmuck-Trend wird in Kürze auch das Business-Outfit wie auch die elegante Abendgarderobe erobern.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 16.10.2018 um 12:42 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar